Aktionswoche

Die Aktionswoche ist ein Zeitraum von ca. sechs Wochen rund um den Welt AIDS Tag (01.12.). In der Aktionswoche sind wir als Verein auf den Straßen und Einkaufszentren der deutschen Großstädte unterwegs und machen auf das Thema HIV/AIDS und unsere Aufklärungsarbeit aufmerksam. Am Anfang dieser spannenden Wochen steht der Kampagnenstart, an dem die Kampagnen für das kommende Jahr vorgestellt wird. Seit den vergangenen drei Jahren haben wir immer mehr Menschen dazu bewegen können mit uns die Eröffnung der Aktionswoche zu feiern - so auch dieses Jahr in Berlin.

Der starken Unterstützung unserer Kampagnenbotschafter ist es zu verdanken, dass mehrere Millionen Menschen unsere Plakate und somit unsere Botschaft zu Gesicht bekommen.

Ein weiteres Highlight der Aktionswoche ist unsere eigene Dankesgala - Night of Life - bei der wir alle Unterstützer und Helfer einladen um mit ihnen unsere Erfolge gemeinsam zu feiern.

Die Aktionswoche entspringt aus der Schulaktion von 2009 des Carl von Ossietzky Gymnasiums in Hamburg. Diesen Geist des Spendensammelns ist auch heute noch der Kern unserer Aktionswoche. In diesem Jahr haben sich deutschlandweit über 250 Schulen an unserer Aktion beteiligt und auf ganz verschiedene Weisen Geld für unsere Aufklärungsarbeit gesammelt. An dieser Stelle gilt unser voller Dank allen Helfern die das möglich gemacht haben und uns unterstützt haben.